CURA No. 1 – Pferdeshampoo mit 70% Aloe Vera

CURA No.1 ist nicht nur ein normales Shampoo für Pferde. Das Shampoo hat einen hohen Gehalt von dem natürlichen Aloe Vera. Dieses sichert eine optimale Feuchtigkeit und Pflege des Felles und der Haut während des Waschens. Mit CURA No.1 bekommt Ihr Pferd ein glänzendes und weiches Fell, ohne dass Hautirritationen entstehen. Es ist immer wichtig, das Shampoo gründlich aus dem Fell, der Mähne und dem Schweif wegzuspülen, aber wegen des hohen Gehalts von Aloe Vera vermeidet man Juckreiz und Irritation, falls dennoch Reste zurückbleiben sollten.

  • Enthält 70% Aloe Vera
  • Gibt glänzendes und weiches Fell
  • Verringert Juckreiz und Irritation
  • Ergiebig im Gebrauch
  • 500 ml.

DATENBLATT

Rabatte
20 Stk. -5%
40 Stk. -10%
60 Stk. -15%
80 Stk. -20%
100 Stk. -25%

Der Rabatt kann für alle Produkte kombiniert und im Warenkorb abgezogen werden.

Empfohlener Verkaufspreis: € 36

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

CURA NO. 1 – Pferdeshampoo mit 70% Aloe Vera

CURA NO. 1 ist nicht nur ein normales Shampoo für Pferde. Das Shampoo hat einen hohen Gehalt an natürlich reiner Aloe Vera. Dies gewährleistet eine optimale Feuchtigkeit und Pflege des Pferdehaares und dessen Haut während des Waschens. Mit CURA Nr. 1, bekommt Ihr Pferd ein glänzendes und weiches Fell, ohne Hautreizungen zu verursachen.

  • Enthält 70% Aloe Vera
  • Verleiht glänzendes und weiches Fell
  • Reduziert Juckreiz und Reizungen
  • Gering im Verbrauch
  • 500 ml.

CURA NO. 1 ist das einzige Produkt von EQUUS CURA, dem ein mildes Parfüm zugesetzt wurde. Dies ist auf den hohen Gehalt an Aloe Vera zurückzuführen, die einen ranzigen Geruch haben kann.

 

GEBRAUCHSANWEISUNG:

Waschen Sie Ihr Pferd mit sauberem und temperiertem Wasser. Tragen Sie das Produkt auf feuchtes Haar sowie auf Mähne und Schweif auf. Massieren Sie es ein und spülen Sie es gründlich mit einem sauberen Tuch ab. Das Produkt kann vorteilhafterweise mit einem Schwamm aufgetragen werden.

 

SHAMPOO, DAS SICH UM DAS PFERDEHAAR SORGT

Besonders Showpferde werden oft gewaschen und dies kann ihr Haar und ihre Haut trocken und gereizt werden lassen. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Pferde häufig oder nur gelegentlich waschen, ist es wichtig, ein Shampoo mit hohem Pflegegehalt zu verwenden, wie CURA NO. 1.

Wenn wir unsere Pferde waschen, entfernen wir eine natürliche Fettschicht im Haar des Pferdes. Diese Schicht macht das Haar widerstandsfähiger z.B. gegen Regenwasser. Zusätzlich hilft die Fettschicht auch die Haut feucht und gesund zu halten. Gewöhnliche Pferdeshampoos werden hergestellt, um das Fell zu entfetten und zu reinigen. Wenn Sie es jedoch mit CURA NO. 1 waschen, was zu 70% aus Aloe Vera besteht, spendet es dem Pferd Feuchtigkeit.

Das Shampoo besteht mehr aus “Creme” als aus Rohseife, was für viel Feuchtigkeit und Pflege des Haares sorgt.

SIE BRAUCHEN KEIN SHOWSHINE

Benutzen Sie zum Schluss das klassische Showshine? Bei sorgfältiger Auswahl des Shampoos ist Showshine völlig überflüssig. CURA NO. 1 lässt das Pferdehaar glänzen und mach Mähne und Schweif leichter kämmbar. Selbst weiße Pferde werden glänzend sauber.

Das Shampoo ist ideal für Sie, die ein sauberes, gesund aussehendes und glänzendes Pferd wollen!

Egal, ob Ihr Pferd weiß, schwarz, rot, gelb oder kunterbunt ist, Sie können CURA NO. 1 verwenden. Es gibt eine Vielzahl von Farbshampoos für Pferde, aber nur das blaue Shampoo für weiße Pferde hat eine nachgewiesene Wirkung, da Blau gelbliche Farbnuancen reduziert.

Man kann sein Geld für viele verschiedene Shampoos ausgeben, oder man nimmt für jedes Aussehen ein einziges!

 

PFERDESHAMPOO FÜR MENSCHENHAAR

Die meisten Pferdeshampoos können für Menschenhaar verwendet werden, aber Sie dürfen KEIN Menschenshampoo für Ihr Pferd verwenden. Die Shampoos, die wir für unser eigenes Haar verwenden, sind voller Chemikalien und Parfums, gegen die unsere Pferde möglicherweise allergisch ist. Wählen Sie daher ein Shampoo mit einem Minimum an Chemikalien und Zusatzstoffen, wenn Sie sich für ein Pferdeshampoo entscheiden.

CURA NO. 1 ist ideal für Pferde, Hunde, Katzen und Menschen! Das milde Parfüm und der hohe Gehalt an Aloe Vera lassen alle Haartypen gepflegt, gesund und glänzend aussehen.

WARUM SOLLEN WIR UNSER PFERD WASCHEN?

Von Natur aus halten Pferde ihr Haar sauber, indem sie sich wälzen oder an einander reiben. Aber warum sollen wir unser Pferd waschen?

Wenn wir unser Pferd als Reitpferd benutzen, verwenden wir verschiedene Utensilien wie Decken, Sattelunterlagen, Gamaschen, Bandagen usw. Dies widerspricht der Natur des Pferdes. Wir geben unseren Pferden auch Decken, wenn sie im Winter oder im Regen herauskommen. All dies verhindert, dass unser Pferd sich selber putzt.

Deswegen ist es gut sein Pferd von Zeit zu Zeit zu waschen. Ein Badetag verhindert juckende Stellen, Reizungen, Schuppen und die Entwicklung von Pilzen.

 

JUCKENDER SCHWEIF – WASCHEN SIE IHN

Es gibt fast immer einen Grund für das Pferd, sich am Schweif zu kratzen. Manchmal kann es sich um eine allergische Reaktion handeln oder um Stiche von Insekten oder auch um trockene und gereizte Haut. Bei letzterem können Sie viel tun, indem Sie der Schweifwurzel des Pferdes viel Pflege zukommen lassen.

In der Regel bildet trockene und gereizte Haut eine Form von Schuppen, die das Pferd einfach weiter reizen. Daher können Sie die Schweifwurzel gründlich mit CURA NO 1 waschen. Es reduziert die Schuppenbildung, da es viel Feuchtigkeit spendet.

Wenn das Pferd wegen Juckreiz im Schweif sehr abgelenkt ist, können Sie ein juckreizhemmendes Spray wie SHIELD verwenden, bis Sie Schuppen und Juckreiz in den Griff bekommen.

 

PFERDESCHWEIF ODER ”PFERDESCHWANZ”

Der klassische Pferdeschwanz ist eindeutig vom Pferdeschweif inspiriert. Lustigerweise ist der Pferdeschwanz die bevorzugte Frisur für langhaarige Pferdemädchen, da er einfach, praktisch und leicht zu handhaben ist, sodass Sie gleichzeitig einen Reithelm tragen können.

 

ALOE VERA – DIE WUNDERPFLANZE

Aloe Vera hat eine Vielzahl guter Eigenschaften, die auch in CURA NO 1 beinhaltet. Aloe Vera gibt u.a. einen Vitamin-Boost und enthält A-, C-, E-, und verschiedene B-Vitamine, Mineralien wie Kalzium, Eisen, Zink und Magnesium. Darüber hinaus ist Aloe Vera voll von Aminosäuren, die für das Pferd sehr wichtig sind, sowie einer Reihe von Fettsäuren, die das Allergierisiko verringern und das Fett im Blut senken.

Aloe Vera ist eine alkalische Pflanze, die das Säure-Basen-Haushalt des Körpers unterstützt. Darüber hinaus stärkt die Pflanze das Immunsystem durch den Gehalt an Antioxidantien. Zudem hat Aloe Vera eine heilende Wirkung auf die Haut und ist sehr gut bei Wunden, Insektenstiche, Hautabschürfungen, Ekzeme und andere Hauterkrankungen einsetzbar.

Wenn Pferdeschweife jucken, ist es eine gut ein Shampoo mit Aloe Vera zu benutzen, da dies eine beruhigende, schmerzlindernde und Juckreiz milderne Wirkung hat. Zusätzlich stabilisiert es die Haut, verringert Schuppen und fettige Schweifwurzeln.

Aloe Vera in und CURA NO. 1 stammt ursprünglich aus Frankreich, wo es in seiner reinsten Form gewonnen wird.

Erfahren Siehiermehr über Aloe Vera und seine Eigenschaften.

Gewicht 540 g